Verkaufs- und Lieferungsbedingungen

  1. Bei Auftragserteilung akzeptiert der Käufer mit seiner Unterschrift / Geschäftsstempel, unsere Verkaufs- und Lieferungsbedingungen. Hiervon abweichende Bedingungen unserer Kunden haben nur bei schriftlicher Bestätigung durch uns Gültigkeit und gelten nur für den jeweiligen Einzelauftrag für den sie vereinbart wird.
  2. Stornierung seitens des Kunden werden nur innerhalb von 3 Tagen ab Auftragsdatum von uns akzeptiert. Werden unsere Waren zu Recht beanstandet, so können wir nach unserer Wahl Nachbesserungen vornehmen oder Ersatz liefern. Voraussetzung ist die Rücksendung der beanstandeten Ware. Weitergehende Ansprüche sind in jedem Fall ausgeschlossen.
  3. Angegebene Liefertermine gelten als annähernd und unverbindlich. Bei Überschreiten der vereinbarter Lieferzeit ist der Besteller zur Geltendmachung von Schadensersatz-Ansprüchen nicht berechtigt. Rücktritt vom Vertrag kann erst nach einer Nachfrist von mindestens 2 Monaten erklärt werden.
  4. Umtausch ohne Neubestellung ist ausgeschlossen. Bei Neubestellung werden Restkarten von uns umgetauscht, in neue, von uns ausgewählte Motive. Restkarten werden nicht als Gutschrift berechnet.
  5. Bei kompletter Kollektion, mit von uns geliefertem Kartenständer, werden die Karten mindestens einmal im Jahr erneuert. Die Restkarten werden als Gutschrift berechnet.
  6. Lieferung erfolgt frei Haus.
  7. Es gelten die Zahlungsziele die in den jeweiligen Rechnungen angegeben sind. Kommt der Käufer in Verzug, berechnen wir Abfertigungskosten der Ware, Anreisekosten, Spedition, Zinsen- und Mahnkosten. Diese zuzüglich auf die Originalrechnung. Außerdem entfällt der gewährte Rabatt.
  8. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  9. Erfüllungsort jeder Vertragsleistung und ausschließlicher Gerichtsstand ist Kenzingen. Wir sind berechtigt, ohne Rücksicht auf den Wert des Streitgegenstandes, vor dem Amtsgericht zu klagen.

79365 Rheinhausen